Von Herzen gerne Ihre Gastgeber!

Gut Enghagen – ein Familienbetrieb

Wir, die Familie Großeiber, führen mit einem kleinen Team das Ferienhotel Gut Enghagen mit viel Liebe und Engagement – damit Sie und Ihre Kinder sich hier rundum wohlfühlen und unvergessliche Familien- oder Reiterferien verbringen! Hier können Sie Ihre Gastgeber schon einmal etwas näher kennenlernen ...

Manfred Schmidleitner

  1994 habe ich den Betrieb von meinen Eltern übernommen und seit April 2018 bin ich offiziell im Ruhestand.  Ich unterstütze Barbara & Stefan weiterhin in der Landwirtschaft, bei der Aufsicht meiner 3 Enkelkinder oder wo ich gebraucht werde. Im Sommer zeige ich den Gästen bei einer Familienwanderung unsere schöne Gegend oder führe den ein oder anderen Ausritt.
Am Abend schenke ich Ihnen gerne auch mal ein Schnapserl an der Bar oder im Stüberl ein ...

Christa Schmidleitner

  Ich bin auch schon seit 1994 mit dabei. Mein Reich ist die Rezeption, wo ich bei Fragen und Wünschen am Vormittag erreichbar bin. Die ein oder andere Familienwanderung unternehme ich mit euch und wenn Hannes unser Koch frei hat, koche ich!
Zu meinen Lieblingsplätzen in der Region gehört der Stummerkogel mit seiner schönen Aussicht. Mit meinen Nordic Walking Stöcken bin ich in ca. 45 Minuten dort. Und Sie?

Barbara Großeiber


 
Seit April 2018 habe ich mit meinen Mann den Betrieb von meinen Eltern übernommen. Ich habe 3 Kinder Anna, Felix und Viktoria und wohne auch hier mit meiner Familie im Gut Enghagen. Ich bin Zuständig für den Reitbetrieb und im 
Winter bin ich die Skilehrerin bei unserem Hauslift. Ich angle auch mit Hilfe der Gäste die Forellen im Teich bei unserer Oma. Das Kinderprogramm, zum Beispiel die Heubodengeschichten, Kindertisch und vieles mehr, unternehme ich mit den Kids!
Mein Lieblingsplatz ist unsere Alm! Dort kann ich richtig entspannen und die Ruhe mit meiner Familie genießen ... Ich zeig Sie Ihnen gerne bei einem Ausritt!


Stefan Großeiber

 

Seit April 2018 haben wir den Betrieb übernommen und sind nun Zuständig und Verantwortlich für Euren schönen Urlaub!  Eigentlich komme ich aus der Installations Branche (Gas, Wasser, Heizung) und stamme ursprünglich aus Kleinraming. Zuständig bin ich für die Haustechnik, das Schwimmbad, zum Teil für die Landwirtschaft sowie ab und zu im Service. Im Winter trefft Ihr mich bei unserem Skilift direkt vor dem Haus und sorge für Euer sportliches und leibliche Wohl. Gemeinsam mit Barbara und unseren

3 Kindern wohnen wir auch hier auf Gut Enghagen. In meiner Freizeit gehe ich gerne auf die Jagd oder drehe mit meiner Familie eine Runde mit unserem alten Steyr 26er Traktor (Baujahr 1950)


Hannes Hörandtner (Koch)

 

Ich sorge seit Weihnachten 2012 für das leibliche Wohl unserer Gäste. Ich bin Oberösterreicher und der Mann von Aom (Masseurin des Hauses) Seit Dezember 2016 sind wir stolze Eltern der kleinen Alice.
Durch die internationale Küchenerfahrung von Bermuda, USA bis Thailand koche ich neben der bodenständigen Österreichischen Küche auch gerne

beliebte Gerichte aus dem Ausland. In meiner Freizeit gehe ich gerne auf die Jagd oder besuche meine Familie die eine Landwirtschaft im Innviertel OÖ betreibt.

 

Mira (Zimmermädchen)

  Ich komme ursprünglich aus Serbien und habe dort Schneiderin gelernt. Jetzt arbeite ich schon seit 11 Jahren als Zimmermädchen in Gut Enghagen. Besonders gerne mache ich die Kinderbetten, die verziere ich liebevoll mit den Spielsachen und Stofftieren der kleinen Gäste.
Mein Lieblingsplatz ist am Wurbauerkogel mit dem Nationalpark-Aussichtsturm. Dort genieße ich ab und zu meine Freizeit und belohne mich mit einem Eisbecher!


Aom (Masseurin)

 

Ich bin seit April 2012 im Gut Enghagen und darf Sie im Wellness Bereich des Hotels aufs herzlichste Willkommen heißen.
Mein Name ist Wimonporn Hörandtner aber nennen Sie mich einfach Aom. Ich komme aus Thailand und habe in der bekannten Königlich Thailändischen Massage Schule

"Wat Pho" das über 3000 Jahre alte und bewährte Handwerk der Traditionelle Thai Massage oder Thai-Joga Massage erlernt.

 
Madeleine (Reitlehrerin, Pferdewirtin)

 

Seit Mai 2017 arbeite ich als Reitlehrerin auf Gut Enghagen. Ursprünglich komme ich aus Mittelfranken (Bayern).Meine Ausbildung zur Pferdewirtin absolvierte ich an der LFS Winklhof  (Salzburg)
Durch die Ausbildung habe ich mir meinen größten Wunsch erfüllt und mein langjähriges

Hobby zum Beruf gemacht. Meine familiären Wurzeln sind in Ebensee daher kam die Leidenschaft für Oberösterreich. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern um mein erlerntes Wissen mit viel Spaß und Freude am Pferd weiter zu geben. Im Sommer gehe gerne in die Natur oder gehe an den nahegelegenen Seen baden.